Das Leitbild der HGWR

Mission der HGWR:

Wir gestalten eine gesundheitsorientierte Physiotherapie und Osteopathische Medizin.

Die Hochschule für gesundheitsorientierte Medizin und Bewegungswissenschaft stellt den Patienten in den Mittelpunkt einer bewegungs- und gesundheitsorientierten Medizin. Das holistische Menschenbild berücksichtigt die bio-psycho-sozialen Komponenten und ist an der Gesundheit und dem Heilungsprozess orientiert (Salutogenese).  

Eine Integration der technisierten Lernwelt mit einer bio-psychosozialen Gesundheitsorientierung ist eine neue Qualität in einer sich ständig weiter entwickelnden Umwelt.


Leitsätze der HGWR:

  • Wir vermitteln hochqualifiziertes Anwendungswissen und praxisorientierte Forschungsergebnisse.
  • Wir stellen die Studierenden in den Mittelpunkt unseres Handelns. Wir nehmen ihre Bedürfnisse wahr und fördern diese.
  • Wir fördern interprofessionelles Lernen und den interdisziplinären Austausch zwischen den sich ergänzenden Fachgebieten Osteopathie und Physiotherapie.
  • Wir leisten mittels Forschung einen Beitrag zu einer besseren Gesundheitsversorgung in Deutschland und einer Professionalisierung der Fachgebiete Osteopathie und Physiotherapie.
  • Wir betreiben strategisches Qualitätsmanagement zur Qualitätssicherung und -verbesserung unserer Studiengänge.


Die Story des HGWR-Logos:

Vor 3 Jahren entstand die Idee einer eigenständigen Hochschule für Osteopathie und Physiotherapie. Diese Hochschule sollte interdisziplinär arbeiten und ein Potential für die Zukunft entfalten.  

Für die Antwort auf unsere Frage, woraus sich so ein Potential nähren kann, fand sich ein breiter Konsens für ein Konzept der gesundheitsorientierten Wissenschaften.

Die Gründer möchten den therapeutischen Blickwinkel von der Krankheit in Richtung Gesundheit verlagern. Daraus wurde der Name unserer HGWR.

Damit erklärte sich auch die Gestaltung unseres Logos: es repräsentiert die systemische Orientierung der Gesundheit. Es verbindet die 4 Studiengänge in Physiotherapie und Osteopathie, die eigenständig und gleichzeitig über die Gesundheit und Wissenschaftlichkeit miteinander verknüpft sind.

Warum HGWR?

Online Campus

HGWR News

Newsletter

Warum HGWR?

Online Campus

HGWR News

Newsletter