Physiotherapeutische Schwerpunkte im 1. und 2. Semester: Traumatologie/Chirurgie

Physiotherapeutische Schwerpunkte im 1. und 2. Semester: Traumatologie/Chirurgie

Herr S. hat sich beim Skifahren den Oberarm gebrochen. Zudem hat er seit 5 Jahren Bluthochdruck. Die Kenntnisse aus der speziellen Krankheitslehre helfen mir, das Operationsverfahren zu verstehen. Mit meiner Untersuchung nach der Operation gewinne ich einen Überblick über die Beweglichkeit und Kraft des Patienten. In der Planung der individuellen Therapie muss ich den Bluthochdruck berücksichtigen. Dabei hilft mir mein Wissen aus der Physiologie über das Herz-Kreislauf-System und aus der Krankheitslehre über Erkrankungen der inneren Organe. Im Krankenhaus arbeite ich mit dem Pflegeteam und Ärztinnen/Ärzten zusammen. Daher benutze ich das ICF-Klassifikationsschema, um die Patientenfälle umfassend zu dokumentieren.

HGWR Bewerbung

Warum HGWR?

Online Campus

Newsletter

Warum HGWR?

Online Campus

HGWR News

Newsletter